DEUTSCH

Stefanie Ochs

 

 

 

 

Online-Workshop - Modul 2

Deinen Heiligen Raum klären & deinen Platz einnehmen - Samstag der 12.11.2022, 10 - ca 13h

Empfängst du das Leben mit allem was es für dich bereit hält?
Oder trotzt du ihm und blockierst, was das Leben dir anbietet?
Sind Scham- und Schuldgefühle deine ständigen Begleiter (die verstecken sich übrigens gerne und tarnen sich als Kritiker, Moralapostel oder Selbstzweifler! Oder im lieben Mädchen/braven Jungen!)?

Dann ist es Zeit deinen heiligen Raum zu klären und dich aus Leid und Opferhaltungen zu befreien!

Gemeinsam tun wir das in meinem nächsten SeelenRaum-Workshop - Dein heiliger Raum! am 12.11.2022 von 10 - 13h

Dieser Workshop könnte auch für dich relevant sein, wenn du in deinem Privatleben, Beziehungen und /oder Business stagnierst. Dich gibst und verschenkst, aber nie das zurück kommt, was du dir eigentlich wünschst und du „verdienst“!

Ohne, dass es dir bewusst war, blockierst du, was du empfängst.

Wenn jeder an seinem Platz ist, entsteht Raum.

In der Vergangenheit haben wir oft unsere Kraft weggegeben, um unser Überleben zu sichern. Häufig zeigt sich das in Beziehungen jeglicher Art.

Dann bist du verstrickt in den Bedürfnissen und Erwartungen anderer, stellst andere immer wieder an die Erste stelle und dich zurück.

Du leistest „Übermenschliches“. Die goldene Regel im Flugzeug: „Sauerstoffmaske zuerst für dich und dann für die anderen“ gilt für dich nicht. Paperlapp. Erst die andern, dann ich. So hast du es doch gelernt!

Doch wie lange glaubst du, dass du das noch aushältst?

Wie geht es dir wirklich damit - in stillen Momenten?

Das Kernthema des heiligen Raumes ist - dir deine Kraft zurück zu holen, damit du deinen Platz endlich einnehmen kannst. Um dann in dein Machtzentrum aufzusteigen und deinen Willen aktiv gestalten zu können.

In dieser 2. Ebene sitzen die allermeisten unserer Konditionierungen: Warum wir auf andere (Menschen, Dinge, Orte, Zeiten und Ereignisse) so reagieren wie wir es eben tun. Hier sitzt die Prägung unseres Verhaltens durch die Konditionierung des Gesellschaftsbewusstseins, der Kultur und Moralvorstellungen in denen wir leben, bzw. aufgewachsen sind.

Deine Verabredung mit deiner Seele. Wenn du magst. Melde dich an!

 

 

Online-Workshop - Modul 1

Heile deine Wurzeln - Samstag der 8.10.2022, 10 - ca 13h

Wer sind wir ohne unsere Wurzeln?
Ohne unsere Wurzeln können wir nicht fliegen weil uns das Zutrauen ins Leben fehlt! 

Unsere Wurzeln sind mit unserer Umgebung assoziiert, also wie sicher oder unsicher fühle ich mich? Gehe ich voller Vertrauen durchs Leben? Oder versuche ich alles zu kontrollieren und abzusichern?

Wer/Was bin ich ohne meine Wurzeln?

Kennst du den Satz: Je höher wir fliegen, desto tiefer werden wir fallen? Was ist, wenn dieser Satz komplett falsch wäre? Vor einiger Zeit kam mir folgender Korrektur-Satz in den Sinn: Wir können nicht hochsteigen, bevor wir ganz unten waren (unsere Wurzeln angenommen haben). Anders gesagt: Ohne Tiefen keine Höhen! Die sind dann nur Fake. Das hört sich aber viel besser an und lässt sich noch viel besser verkaufen, gell?

Alles leicht und schnell. Ja das geht. Wenn das Fundament steht. In der Liebe gibt es kein richtig und falsch. Es gibt nur das was IST. Das was nicht veränderbar ist. Das ist Wahrheit. Das ist was du bist! Alles andere ist Illusion. Ein Bild deiner Selbst-Identifizierung.

Doch es ruft dich darüber hinaus? Du möchtest wissen, wer du bist in deiner Ganzheit?!

Antoine de Saint-Exupery sagte: Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.

„Heile deine Wurzeln“ nimmt dich mit in die Tiefe deines Seins - deine Essenz. In deinen Seelen-Kern, von dem aus sich dein Hiersein ausdehnt. Wo Oben und Unten zu Einem verschmelzen. Hier darf alles Abfallen, was du nicht (mehr) - und vielleicht noch nie gewesen - bist!

Indem du deinen Platz einnimmst, entsteht Raum.
Deine Entfaltung ist die Konsequenz daraus!

 

Infos zum Preis

Der Preis je Modul (1 - 7) beträgt 300,-
Die Module sind unabhängig voneinander buchbar. 

Besonderheit ist: Bringe einen Freund/Freundin mit und macht den Workshop zusammen! (Akademikerinnen zahlen 125,- bzw. 200,-, wenn sie einen Freund/Freundin mitbringen.)

Hier kannst du dich anmelden!

Ich freue mich auf dich! 
Deine 

 


"Es gibt für den Menschen keine geräuschlosere
und 
ungestörtere Zufluchtstätte als
seine eigene Seele.

Halte recht oft solche stille Einkehr
und erneuere 
so dich selbst."
Marc Aurel

Du bist bereits ganz und heil

Betritt deinen Seelenraum. Komm auf eine neue Ebene in deinem Bewusstsein. 
Gestalte dein Leben von Innen nach Außen. 

Von der Seele hinein in die Materie.

 

 

Du befindest dich auf einer heiligen Reise
und deine Seele kennt den Weg. 

Nichts ist wichtiger in diesen Zeiten

Je mehr wir uns erlauben in unseren Kern vorzudringen, ihm uns achtsam annähern, desto mehr wird unsere natürliche SeelenEssenz wieder sichtbar für uns selbst. Umgekehrt: wollen wir unserer Essenz näher kommen, nähern wir uns unweigerlich unserem größten Schmerz. 


Das muß nicht immer schwer und schmerzvoll sein!! Indem wir uns verbinden im heiligen Raum der Liebe, darf einfach alles da sein und gehen, was heute nicht mehr zu uns gehört. Zum Vorschein kommt das, was du wirklich bist und durch dich in dieser Welt wirken will (und es auch schon tut, du kannst gar nicht anders, doch es kommt dir so normal und klein vor, dass du dem (dir) bisher keine besondere Aufmerksamkeit schenktest...