DEUTSCH

Stefanie Ochs

Wir Frauen sind sehr machtvolle Wesen.

Lange haben wir uns gedimmt und die Quelle unserer inneren Kraft verschlossen, um sie tief in unserem Inneren zu beschützen und zu bewahren. Durch Kriege, Schmerz, die seit Jahrhunderten andauernde Unterdrückung der Frau, hindurch. Die Folge war die Trennung unserer inneren Gefühlswelt und der damit verbundenen Weisheit und natürlichen Spiritualität.

Nun ist es Zeit für uns, die alten Schmerzen und Traumata zu überwinden unsere (mitgebrachten) Seelen-Gaben wieder zu erwecken und in unserem Leben zu verkörpern. 

 

 

Du hast eine Geschichte - Du bist nicht deine Geschichte.

In all den Jahren sind mir wieder und wieder Frauen (und auch Männer)
begegnet, die verlernt haben, sich und ihren inneren Gefühlen -
ihrer Wahrnehmung - zu trauen und ihr bedingungslos zu folgen. 

Das ist auch kein Wunder. Denn Gefühle hatten und haben in dieser Welt
immer noch viel zu wenig Raum. Schwere emotionale Einschnitte
auf unser persönliches Glück und Wohlbefinden sind die Folge.

Die modernen Wissenschaften, wie Neurogenese, Epigenetik und Quantenphysik
bestätigen, was die alten Weisheitslehren schon seit Jahrtausenden wussten: 

Dein Leben ist so, wie du darüber (und über dich selbst) denkst. Doch, dass muss
nicht so bleiben. Deine Realität - und somit dein Schicksal - sind form- und veränderbar.

Deine Vergangenheit ist nicht deine Zukunft.

Das was uns am meisten Angst macht, enthält unseren größten Schatz. Und das sind wir Selbst! Jahrelang haben wir versucht "Jemand zu Sein". Etwas darzustellen um bloß nicht als schwach oder verletzlich enttarnt zu werden. Doch gerade für "fühlige" Menschen ist das zu einem großen Problem geworden. 

Statt sich ihrer Gaben bewusst zu sein, fühlen sie sich "wie vom anderen Stern" und haben sich ohne Ende angestrengt, um doch irgendwie dazu zu gehören und nicht aus den "anerkannten Normen dieser Gesellschaft" zu fallen. Nicht selten auf Kosten ihres Seelenfriedens, ihrer Gesundheit und Wohlbefinden, ihrer Begabungen! 

Für den ganzen Podcast "Verwundete Brillanz" folge dem Link!

 

Was ich für dich tun kann!

Selbst "Feinfühlig" gab es eine Lange Zeit in meinem Leben, in der ich mich "falsch und
wie vom anderen Stern" gefühlt habe. Ich schien einfach nicht in diese Welt zu passen.
Sie war mir zu hart, zu ungerecht, zu gemein. Es fehle die Liebe. Und das Gefühl.
Als ich 2003 meine damalige Mentorin kennen lernte, fühlte ich mich zum ersten Mal gesehen
und erkannt. Diese Einsicht veränderte Alles! Ich fing Feuer und wollte es wissen.

So begann meine Reise zu mir selbst. Ich stelle dir, wenn du willst, meine gesamte Kompetenz
zur Verfügung. Dabei sehe ich mich als Transformations-Begleiterin und Seelen-Mentorin.
Ich reise mit dir in deine innere Gefühlswelt, um dort mit dir, die Schätze deines Lebens
und deine wahren Seelen-Auf-Gaben zu erforschen.