DEUTSCH

Stefanie Ochs

Die Abwesenheit der (emotionalen) Mutter

·
von Stefanie
·
(Kommentare: 0)

 

Es gibt ein Kernthema, dass sich wie ein roter Faden durch die Arbeit mit allen meinen Klienten zieht:

Das Fehlen der emotionalen Mutter.

Vor Kurzem habe ich ein Facebook-live dazu gemacht. Hier findest du es auf meinem Facebook-Kanal:
Das Live-Video: Wie sich dich Abwesenheit der emotionalen Mutter auf dein Leben auswirkt, findest du weiter unten.

Oder hier als Podcastfolge hören!


Diese Abwesenheit der emotionalen Mutter, die die Meisten von uns erfahren haben, wirkt sich auf vielen Ebenen aus:

  • auf dein Leben,
  • deine Gesundheit,
  • deine Beziehungen,
  • deinen Beruf (und sogar den Geldfluss und Erfolg in deinem Business).

Achtung: das ist ein generationsübergreifendes Thema und nicht das Versagen unserer Eltern/Mutter oder von uns selbst. In Wahrheit hat niemand etwas falsch gemacht!


Ich erkenne „dieses Problem“ heute als das grösste Geschenk für mich an, denn

  1. es wird Zeit, dieses generationsübergreifende Thema zu erkennen und zu lösen.
  2. Ich bin überzeugt, dass in der Lösung dieses Themas die Heilung dieser Welt verborgen liegt.
  3. Wir wissen heute bereits, dass wir nicht so abhängig von unserer Genetik sind, wie wir lange glaubten. Genau so, wie wir heute sicher wissen, dass die Erde keine Scheibe ist.

Die Wissenschaft der Epigenetik und der Neurowissenschaften beweisen mittlerweile, was die alten Weisheitslehren schon lange wussten.

 

„Wir beeinflussen in jedem Augenblick unsere Realität, in der Weise,
wie wir über uns selbst denken und
welche Emotionen an diese Gedanken geknüpft sind.“

 

Unsere innere Gefühlswelt ist der Schlüssel zur Heilung. Anstatt anzuerkennen, dass wir für Schrauben eine Bohrmaschine benötigen, versuchen wir sie mit Gewalt in die Wand zu hämmern....

Die richtigen Werkzeuge

Uns fehlen schlichtweg „die richtigen“ Strategien, mit unserer inneren Gefühlswelt adäquat umzugehen.

Besonders feinfühlige, sensible und spirituell fortgeschrittene Menschen leiden unter diesem Phänomen unserer derzeitigen Gesellschaftsform.

  • Sie pendeln zwischen der Idee, dass mit ihnen etwas nicht stimmt oder,
  • dass die Welt um sie herum anders sein müsste, hin und her.

 

Das Video zum Artikel

 

>> Zu diesem Thema interessiert dich vielleicht auch die Arbeit mit dem inneren Kind.

 

Die Auswirkungen deiner Hochsensibilität

Die Auswirkungen können sehr vielschichtig sein. Manchmal nach Aussen auch kaum merkbar, weil wir in der Regel perfekt konditionierte Anpassungskünstler sind.

Auf dem Weg zu uns selbst, steht uns genau „diese Gabe“ oft im Weg.

So erkennst du, ob dieses Thema dich betrifft:

  • Hältst du deine Meinung oft zurück, aus Angst, was andere darüber denken?
  • Fühlst du dich immer wieder übergangen, überrannt, nicht gesehen oder ernst genommen?
  • Deine Leistungsbereitschaft ist sehr hoch.Du üergehst du immer wieder deine Grenzen und merkst es erst, wenn es bereits zu spät ist, der Akku leer oder dein Körper die ein deutliches Stop signalisiert?
  • Fällt es dir schwer gegenüber Autorität/oft männlicher Energie: für dich einzustehen oder sobald der Chef die Tür rein kommt, fühlst du dich klein und unzulänglich?! Bis hin zu sexuellem Missbrauch?!
  • Gibst du immer mehr als andere, doch es kommt viel zu wenig zurück? (Anerkennung/Lob/Geld)
  • Mit Ablehnung kannst du nur schwer umgehen. Du tust fast alles dafür, dieses Gefühl in dir nicht zu spüren?!
  • Wenn es um dein Honorar geht, kippst du weg, bist dir deiner selbst und deines Wertes nicht bewusst?
  • Spiritualität ist für dich wichtig, doch die spaltest sie immer wieder von deinem Leben ab, weil du nicht weisst, wie du sie integrieren sollst. Oder lehnst du sie komplett ab?!

Die Folgen können ebenso vielschichtig sein und sich auf verschiedensten Ebenen auswirken.

Woran du merkst, ob du betroffen bist

Körperlich: du hast Einschlaf- oder Durchschlafprobleme, leidest an Kopf-, Rückenschmerzen oder anderen körperlichen Reaktionen und Krankheiten, trotz fehlender Ursachen und Diagnosen

Seelisch: Depression und Burn out sind unterschiedliche Ausdrucksformen deiner Seele, wiederkehrende Beziehungsprobleme, schwierige Beziehungen, sexueller Missbrauch, Probleme mit Autoritäten oder Behördenangst 

Geistig: du kreist dich um andere, trägst das "Leid der Welt" auf deinen Schultern, findest keine Ruhe in dir, reagierst schnell gereizt, bist unzufrieden mit dir und deinem Leben. Du denkst: alle andern haben es besser. Du hast immer wieder Geldsorgen, finanzieller Erfolg bleibt aus, und/oder du erkennst deinen Wert nicht (an).

Spirituell: fehlende Zugehörigkeit, Heimatlos, Einsam, Getrieben ohne anzukommen, Glaubenskonflikte, Angst vor Spiritualität oder spirituelle Flucht vor dem Alltag

Du hast schon so viel versucht, trotzdem kommst du nicht weiter?! 

Vielleicht hast du das Gefühl, dass du immer wieder Verhaltensweisen und Mustern folgst, die gar nicht zu dir gehören und die du trotzdem nicht ändern kannst. Du nimmst dir immer wieder vor, deine Grenzen zu wahren, doch wider besseren Wissens, tappst du immer wieder in diese Falle....

Möchtest du diesen Kreislauf brechen?

Wenn du dich hier erkennst und diese Lücke endlich schliessen möchtest, dann melde dich bei mir.

 

Bereit für dein neues Leben?

Gemeinsam drücken wir die Reset-Taste, sodass der Stress der Jahrhunderte von dir abfallen kann und du wieder ganz du selbst sein kannst. Und zwar so, wie du dich erdacht hast, bevor du die Muster und Verhaltensweisen der anderen einfach übernommen hast.

 

 

Lust auf eine wachsende Community?

Wenn Du magst, komm´ zu uns in die Essential-Healing Facebook-Gruppe!

Deine Stefanie 

Zurück